Die Insel Falster


Die dänische Insel Falster in der Ostsee

Die Insel Falster liegt ganz im Süden von Dänemark und ist bislang nur als Transitstrecke zwischen Lolland und Kopenhagen bekannt.
Aber damit tut man der Insel Unrecht.
Auf Falster können Sie einen ruhigen und erholsamen Badeurlaub verbringen – auch für die FKK Anhänger unter Ihnen gibt es einen sehr schönen Strand im Süden der Insel.

Darüber hinaus gibt es noch einige andere Sehenswürdigkeiten auf Falster.
So hat die Inselhauptstadt Nykobing eine faszinierende mittelalterliche Altstadt. Hier kann man sich auch umfassend über die Lebensweise und die Techniken des Mittelalters schlau machen.

Hotels auf der Insel Falster
Hotels auf der Insel Falster online buchen:

• Hotels auf Falster
Ferienhäuser auf der Insel Falster
Finden Sie hier Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf der dänischen Insel Falster. Direkt online anfragen und buchen:

• Ferienhäuser auf Falster

Lieben Sie Oldtimer?
Dann sind Sie auf Falster genau richtig.
Hier gibt es in Eskilstrup ein Traktormuseum, in Stubbekøbing ein Motorradmuseum und in Marielyst ein Automobilmuseum.

Ein kleines Abenteuer ist der Besuch des Krokodille Zoos in Eskilstrup.
Es gibt 23 Krokodilarten und 21 davon kann man hier im Zoo beobachten. Daneben gibt es Warane, Schlangen und Schildkröten zu sehen.

Und die kulinarischen und kulturellen Genüsse werden auch voll befriedigt.
In Marielyst gibt es jede Menge Cafés und Restaurants und oftmals Livemusik – vor allem den geliebten Jazz.

Übrigens ist die Insel ein Paradies für alle Radler. Fahrräder können sehr günstig vor Ort geliehen werden.
Also fahren Sie einfach mal mit Rad über die Insel – kaufen sich frischen Fisch und grillen ihn.

Auf der Insel Falster können Sie einen richtig guten rundum erholenden Urlaub mit der ganzen Familie verbringen.

Reiseführer für die Dänische Ostsee
Reiseführer Ostsee Bestellen Sie hier Reiseführer für die Ostsee:

• Reiseführer Dänische Ostsee