Fähren zwischen Langeland und Kiel


Einmal Kiel / Dänemark und zurück

Im Laufe der Zeit fuhren einige Fähren von Kiel über die Ostsee ins schöne Dänemark z.B. nach Langeland oder Lolland.

Kreuzfahrtschiff KielAber in diesen Zeiten gab es auch viele Schiffe, die ihren Dienst quittieren mussten. Wie z.B. die MF "Langeland III", deren Schifffahrt ab dem 4.11.2003 eingestellt wurde. Wenn sie auch nicht das schnellste Schiff in der Kieler Förde war, somit doch eines der sichersten. Vielleicht ärgerte es auch einige Passagiere, daß sie zwar bis nach Bagenkop auf Langeland reisen konnten, eine Rückreise nach Kiel am selbigen Tag allerdings nicht möglich war.

Dennoch gibt es Alternativen und andere Ausweichmöglichkeiten, um das begehrte Dänemark zu besuchen.

Wer gerne längere Reisen vorzieht, kann von Rostock aus mit der Fähre nach Gedser und Spodsbjerg gelangen.

Ein kleiner Umweg, aber dennoch ein Blick auf das idyllische Fehmarn, bietet die so genannte "Vogelfluglinie", eine Fährverbindung zwischen Puttgarden und Rodby.

Fähre von Kiel nach Klaipeda (Litauen)
Buchen Sie hier Fährverbindungen von Kiel nach Litauen:

• Fähre Klaipeda

Betrieben werden die Fähren von der deutsch-dänischen Fährgesellschaft "Scandlines". Dieser Weg ist nicht nur kürzer als die Fährverbindung von Rostock nach Dänemark, die Fähren bieten zudem meist eine höhere Kapazität und die Überfahrten sind auch wesentlich kostengünstiger.

Die Überfahrt von Puttgarden bis nach Dänemark dauert ungefähr 45 Minuten, außerdem lichten die Fähren bis zu 50 Mal am Tag den Anker.

Die halbstündlichen Fährverbindungen von Fehmarn bis nach Rodby ermöglichen außerdem die schnelle Anbindung an die beliebten dänischen Inseln Lolland/Falster, Mön und Seeland, um auch dort die herrliche Landschaft und unberührte Natur hautnah zu erleben.

Doch diese Fähren dürften wohl auch bald ihren Dienst an den Nagel hängen, sollte die Fehmarnbelt-Brückenverbindung zwischen Puttgarden und Dänemark realisiert werden. Die Bauarbeiten sollen bereits 2011 beginnen und spätestens 2018 abgeschlossen sein.

Wer dennoch schnellstmöglich an sein Feriendomizil gelangen möchte, kann dies gern mit dem Auto von Flensburg über die Grenze gelangend nach Dänemark tun.

Reiseführer Ostsee
Reiseführer Ostsee Bestellen Sie hier Reiseführer für die Ostsee:

• Reiseführer Deutsche Ostsee
• Reiseführer Dänische Ostsee

Historisches zur Kiel-Langeland-Fähre:

Ehemalige Fährverbindung von Kiel (Deutschland) nach Langeland (Dänemark)


Fähre von Kiel nach Langeland

Das Fährschiff der ehemaligen Fährverbindung Langeland - Kiel bot 100 Pkw und 300 Passagieren Platz.
Das Motto der Fährgesellschaft war: "Bequem an Bord, sicher ans Ziel"


Fährverbindung Langeland – Kiel

Die Geschichte Verbindung zwischen Deutschland und Dänemark

Eine Fährgesellschaft fuhr seit 1965 bis zu drei Mal täglich die Strecke zwischen Kiel, in Deutschland und der dänischen Insel Langeland an.

Klienten waren viele verschiedenen Gruppen, von Urlaubern mit Wohnwagen bis hin zu Lkws und Lkw-Fahrern.

1999 wurde ein neues Schiff namens „Apollon“ eingesetzt, welches jedoch nicht Lange in Umlauf war und schon bald eine Pause einlegte.

2000 folgt ein Schiff mit dem Namen „Difko Fyn“, welches ebenfalls nicht sehr lange eingesetzt wurde.

2001 und 2002 musste wer nach Langeland wollte, große Umwege auf sich nehmen. Manchmal musste man sich sogar mit einem Segelboot oder einem Seekayak bedienen, um von Kiel nach Langeland zu gelangen.

2003 wurde dann noch ein Schwesterschiff der „Difko Fyn“ eingesetzt, welches jedoch nur kurz die Route zwischen Kiel und Langefeld fuhr. Das Schiff heißt „4. Langeland“, auf der Route konnte es sich leider nicht als schnell und wendig beweisen, jedoch als sehr sicher und komfortabel.

Letztendlich wurde die Fährverbindung Kiel-Langeland im November 2003 komplett eingestellt. Wer jetzt von Kiel nach Langeland reisen will, der muss nach Lolland fahren und dann von dort aus nach Langeland übersetzten. Leider kann man so nicht mehr die interessante Fahrt durch die Kieler Fjorde genießen. Wer das allerdings trotzdem gerne erleben möchte, der kann so eine Fjord-Tour mit einem Schiff anderer Anbieter unternehmen.