Die Inselwelt der Dänischen Südsee

Dänemark ist ein wundervolles Urlaubsland für Familien. Besonders die dänischen Ostseeinseln locken jedes Jahr zahlreiche Touristen an, denn der Charme der Inseln ist einfach nicht zu überbieten.

Die Dänische Südsee bezeichnet das Segelrevier im dänischen Teil der Ostsee südlich des Kleinen und Großen Belts - bei „Landratten“ ist diese Region als die dänische Inselwelt bekannt.

Manche Segler behaupten, dass man die „richtige“ Südsee gar nicht mehr brauche, wenn man in der Dänischen Südsee unterwegs sei – biete sie doch alles, was das Herz begehrt:
Man ist nie weit vom Wasser entfernt, kleine und größere Inseln wechseln sich mit Schären ab, es gibt zahlreiche ruhige und stille Orte, aber auch kleine, gemütliche Städte. Das Klima ist mild, die Landschaft sanft hügelig, die Gezeitendifferenz und der Wellengang sind ruhiger als in der Nordsee.

Die beiden größten Inseln in der dänischen Südsee sind Seeland und Fünen, von den kleineren sind besonders Langeland, Lolland, Møn, Ærø und Falster bekannt.

Langeland liegt mitten in der dänischen Südsee, ist per Brücke von Fünen aus zu erreichen und bietet auf 52 km Länge und 11 km Breite eine Vielzahl von touristischen Angeboten.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf den dänischen Südseeinseln
Ferienhäuser und Ferienwohnungen sofort online buchen:

• Ferienhäuser Südseeinseln, Dänemark

Auf Langeland wurde die Natur so erfolgreich bewahrt, so dass die Insel heute besonders für Naturliebhaber interessant ist – Küste und Wälder bieten zahlreichen durchziehenden Vögeln Quartier, an der Steilküste von Dovns Klingt wurden 2003 Exmoor Ponies angesiedelt, die sich vollständig selbst versorgen und mit dem Abweiden der Weiden bei Klise Nor dabei helfen, dass sich die Vögel auf Langeland besonders wohlfühlen und ideale Bedingungen vorfinden.

Das Internationale Zentrum für Kunst und Natur Tranekær – TICKO lädt nationale und internationale Künstler ein, im Tranekær Schlosspark Naturkunst zu präsentieren.

Reiseführer für die Dänische Ostsee
Reiseführer Ostsee Bestellen Sie hier Reiseführer für die Ostsee:

• Reiseführer Dänische Ostsee
Yachtcharter in der Ostsee
Buchen Sie hier Ihre Charteryacht für Ihren Segelurlaub an der Ostsee:

• Yachtcharter Ostsee

Insgesamt 140 km Sandstrände bieten unbeschwertes Badevergnügen, Kulturliebhaber können den Herrensitz Skovsgaard, das Tranekær Schloss oder eine Reihe prähistorischer Ganggräber und Dolmen besichtigen.

Wer nicht selbst segelt, der findet auf Langeland zahlreiche Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen – Angeln, Golf, Reiten, Surfen, Tauchen, Fahrrad fahren sind nur einige von vielen Möglichkeiten.

Auf Langeland leben viele Kunsthandwerker, von denen einige nicht nur ihre Arbeiten ausstellen, sondern auch Kurse für Kreative anbieten.

Wer musikalisch interessiert ist, sollte auf keinen Fall das Langeland Festival verpassen, das als das „größte Gartenfest Dänemarks“ gilt und nicht nur gute Musik einheimsicher und internationaler Künstler, sondern auch Programm für die gesamte Familie bietet. Das nächste Langelandfestival findet vom 26. Juli 2008 bis zum 02. August 2008 statt (mehr Infos hier langelandsfestival.dk)